Lehrerbildung@LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

UNI-Klasse an der Städtischen Ludwig-Thoma-Realschule, München

  • Situationen im Deutschunterricht werden live beobachtet, ohne zu stören.
  • Unterricht kann durch technische Unterstützung (Kamerasystem, Akustikraum, digitale Vernetzung) geplant, beobachtet, durchgeführt und reflektiert werden.
  • Das Konzept der UNI-Klasse Sprachen fördert den Praxisbezug in der Lehramtsausbildung und dient der Professionalisierung in den drei Phasen der Lehrerbildung.

Die UNI-Klasse Sprachen ist ein speziell ausgestatteter Klassenraum, der an der Städtischen Ludwig-Thoma-Realschule eingerichtet wird. Durch flexibles Mobiliar, Materialien und digitale Arbeits- und Recherchemöglichkeiten (Tablets) entsteht eine Lernlandschaft mit Rückzugsmöglichkeiten, die sich an verschiedene Sozialformen des Unterrichts leicht anpassen lässt. Durch ein ferngesteuertes Kamerasystem und modernste Aufnahmetechnik (Kamerasystem, Akustikraum, digitale Vernetzung) ist die Beobachtung des Unterrichtsgeschehens in einem Nebenraum möglich, ohne zu stören. Dieses Setting ermöglicht es Studierenden des Lehramts, Unterricht live zu beobachten und zu analysieren. Ebenso können Unterrichtssequenzen geplant und selbst erprobt werden.

Lehrerinnen und Lehrern dient die UNI-Klasse als Unterrichtsraum, Studierenden als Seminar- und Erprobungsraum. Ebenso steht sie für Seminare der zweiten Ausbildungsphase sowie zur Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung.

Das Konzept der Uni-Klasse fördert den Praxisbezug in der Lehramtsausbildung und bildet einen wichtigen Baustein zur Professionalisierung in allen drei Phasen (Studierende, Lehramtsanwärter, Lehrerfortbildung).

Die Uni-Klasse Sprachen dient der Entwicklung und Erprobung einer Didaktik der Sprache/-n.

Schwerpunktmäßig sollen Unterrichtsvorhaben mit den folgenden Inhalten erprobt und evaluiert werden:

  • Leseförderung/Umgang mit Literatur
  • Mehrsprachigkeit im Deutschunterricht
  • Sprache und fachliches Lernen
  • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
  • Kompetenzorientierung im Deutschunterricht
  • Methodenerprobung zur Förderung des selbstständigen Lernens
  • Fremdsprachendidaktik
  • Hörverstehen/Mündlichkeit
  • Schreibwerkstatt
  • Umgang mit digitalen Medien/Präsentationstechniken

Projektdurchführung:

Deutschdidaktik: Prof. Dr. Anja Ballis; StR Ricarda Traub; Doris Wonsak

Downloads